TopRAID M120-12S

SKU: TRM120-12S

Bei TopRAID ist der Name Programm: Die Edel-RAID-Systeme M120 und M320 sind bis in die letzte Schraube auf Zuverlässigkeit getrimmt: Beste Komponenten, hochwertigste Verarbeitung und ausgereifte Software-Features sind darin zu einer wahren Daten-Bastion verschmolzen. Beispiel gefällig: Sie können im laufenden Betrieb ein Firmware Up- und ein Downgrade durchführen. Jeder Controller lässt sich sogar im laufenden Betrieb neustarten – also ohne Downtime des Storage-Systems. Darüber hinaus gibt es weitere Features, die man vergeblich in anderen Systemen sucht. Als da wären: Super-Phoenix für Kaltstart und Diagnose einzelner HDDs, Cache Partitioning, I/O Load Manager (QoS) und MAID-Technologie. Letztere spart ordentlich Strom, da Spindelmotoren im Standby komplett ausgeschaltet werden. Diese Speicher-Systeme mit ihren üppigen Dreingaben eignen sich als hochverfügbares Primärstorage für Virtualisierung, Cloud Computing, KI-Anwendungen, IoT-Aufgaben und Robotik. Das hier vorgestellte 2HE-Modell M120-12S verfügt über einen Single-Controller. Es hat zwölf SFF/LFF-Laufwerkseinschübe eingebaut, die sich mit SAS-Laufwerken bestücken lassen.


  • Host-Anschlüsse mit 24 x 16/32 Gbit/s Fibre Channel
  • Host-Anschlüsse mit 16 x 10/25 Gbit/s iSCSI
  • Allflash-Konfiguration möglich
  • Bis zu 240 Festplatten und/oder SSDs in maximal 19 Enclosures verwaltbar
  • Bis zu 128 GB Cache (Dual Controller)
  • Bereits für VMware zertifiziert

Bauform

2 HE Rackmount

Dedizierter Management Port

Nein

Serielle Schnittstelle vorhanden

Nein

Management Software

StorageManagerExpress, StorageManagerSuite

Hersteller

TopRAID

Model

TRM120-12

Herstellernummer

TRM120-12S

Unterstützte RAID-Level

0, 1, 5, 6, 10, 50, 60, TM

Arbeitsspeicher Absicherung

BBU

Speicherkapazität (Vollausbau pro Controller)

128 Gigabyte (GB)

Einschübe 3.5" Hotswap

12

2.5" kompatibel

Nein

Backplane (Bandbreite)

12Gbit/s SAS

Host-Board-Slots (pro Controller)

2

Exklusiv

Ja

Public Cloud Gateway

Nein

Softwarefeatures optional

I/O LoadManager, PerforCache, PerforOptimizer, RemoteDataReplication, StorageManagerSuite, VolumeProtect

Softwarefeatures inklusive

DynamicDataReplication Express, StorageManagerExpress, Thin Provisioning

Laufwerke maximal

240

RAID Controller

Single

Scale-Out Architektur

Nein

Unterstützte Protokolle (Block Ebene)

FC, iSCSI, SAS

Unterstützte Protokolle (Objekt Speicher)

Cinder