RAIDdeluxe RDL-CS24S12D-R4

SKU: RDL-CS24S12D-R4

Die RAIDdeluxe Systeme mit 2 x 12 Gbit/s SAS Host-Interface pro Controller setzen auf bewährte dual (CD)/single (CS) RAID-Controller von Areca. Sie sind mit einem hochperformanten Dual Core ROC ausgestattet. Systeme aus dieser Serie sind energieeffizient, betriebssystemunabhängig und in verschiedenen Virtualisierungsumgebungen einsetzbar. Im RDL-CD24/CS24 (4HE) können bis zu 24 SFF/LFF Laufwerke mit 12 Gbit/s SAS oder 6 Gbit/s SATA Festplatten/SSDs gemischt werden – je nachdem ob eine schnelle Datenbankanwendung oder sicheres Vorhalten von großen Datenmengen gefragt ist. An den bereits freigeschalteten 12 Gbit/s miniSAS HD Expansion-Ports können mehrere JBODs angeschlossen werden - bis zu insgesamt 512 Laufwerke.


  • Enterprise Einstiegsserie
  • 12 Gbit/s Backplane
  • Konfiguration und Überwachung per LCD, RS232 oder LAN
  • Anwenderfreundlicher browserbasierter RAIDManager
  • Controller mit API Library
  • „Single Admin Portal" (SAP) verwaltet mehrere RAID-Systeme

Bauform

4 HE Rackmount

Dedizierter Management Port

Nein

Serielle Schnittstelle vorhanden

Nein

Hersteller

RAIDdeluxe

Model

RAIDdeluxe C-Serie

Herstellernummer

ARC-9224SS-DR4

Unterstützte RAID-Level

0, 1, 10(1E), 3, 5, 6, 30, 50, 60, Single Disk or JBOD

Speichermodule (max. pro Controller)

1

Speicherkapazität (Vollausbau pro Controller)

8 Gigabyte (GB)

Einschübe 3.5" Hotswap

24

2.5" kompatibel

Ja

Backplane (Bandbreite)

12Gbit/s SAS

Host-Board-Slots (pro Controller)

0

Onboard Host Schnittstellen (pro Controller)

2x 12Gbit/s miniSAS HD (SFF-8644)

Exklusiv

Ja

Public Cloud Gateway

Nein

Laufwerke maximal

512

RAID Controller

Single

Scale-Out Architektur

Nein

Unterstützte Protokolle (Block Ebene)

SAS

Unterstützte Protokolle (Datei Ebene)

-

Unterstützte Protokolle (Objekt Speicher)

-