Qualstar Q40

SKU: QLS-Q40-1LTO9S

Das Q40-System bietet eine Kapazitätsskalierung von 40 bis 280 Kassettensteckplätzen und eine Durchsatzskalierung von einem bis 21 Bandlaufwerken. Das Q40 verwendet LTO-7, LTO-8 oder LTO-9 Bandlaufwerke mit SAS- oder FC-Schnittstelle.

Das Q40-Library-Basismodul bietet eine Speicherkapazität von bis zu 720 TB (LTO-9 nativ) bzw. bis zu 1,8 PB (LTO-9 komprimiert). Mit bis zu sechs zusätzlichen Erweiterungsmodulen verbunden, erreicht ein einzelnes Bibliothekssystem eine Speicherkapazität von bis zu 12,6 PB (LTO-9 komprimiert) in einem 21HE-Rack.

Die Q40 lässt sich einfach bedienen und warten. So kann der Administrator vor Ort alle wichtigen Komponenten – wie etwa Bandlaufwerk, Netzteil und Controller-Board – mit Standardwerkzeugen austauschen. Im integrierten Bedienfeld hat er Zugriff auf eine intuitive und menügeführte Steuerung. Diese Funktionalität ist auch über das integrierte browserbasierte Remote Management Interface (RMI) möglich.


  • 40 bis 280 Cartridges (Basis + 6 Erweiterungsmodule)
  • 1 bis 3 Laufwerke pro Modul, bis zu 21 Laufwerke
  • LTO-7, LTO-8 oder LTO-9 Laufwerke mit SAS, FC
  • Fernverwaltung über Ethernet
  • IPV6, SNMP mit SSL und TLS
  • Firmware Update über RMI oder über Bedienfeld

Breite

48.2 Centimeter (cm)

Tiefe

87.3 Centimeter (cm)

Höhe

13.35 Centimeter (cm)

Bauform

3 HE Rackmount

Model

Qualstar Q40

Herstellernummer

900362-29-4

Anzahl Bandlaufwerke (inklusive)

1

Anzahl Bandlaufwerke (max. pro Gehäuse)

3

Anzahl Bandlaufwerke (max. im Vollausbau)

48

Bandslots (maximal pro Gehäuse)

40

Bandslots (maximal im Vollausbau)

640

Exklusiv

Nein

Mailslots

5

Bandlaufwerk Generation

9