Areca ARC-1883IX-16

SKU: ARC-1883IX-16

SAS RAID-Contoller aus der ARC-1883-Familie von Areca unterstützen bis zu 512 SAS/SATA Geräte mit 12 Gbit/s an einem einzigen Adapter (über einen SAS-Expander). Sie wurden mit einem 1,2 GHz Dual-Core-ROC-Prozessor, DDR3-1866-Speicherarchitektur und PCIe 3.0 ausgestattet, um selbst leistungshungrigste Rechenzentrums- und IT-Anwendungen zu bewältigen. Die Modelle ARC-1883i, ARC-1883LP und ARC-1883x kommen im Low-Profile-Format für niedrige Gehäuse-Varianten und haben jeweils acht Ports verbaut (intern, extern und beides). Die ix-Unterfamilie – in voller Bauhöhe – bringt neben ihren 12/16/24 internen Ports noch vier externe Mini-SAS-HD Ports mit.Ihre fortschrittliche Technologie ist ihnen jedoch gemein, die eine erhöhte Leistung und einen verbesserten Schutz von Unternehmens-Daten ermöglicht. Sie eignen sich damit ideal als File-Server, Webserver, Supercomputer, NAS, Near-Line-Backup, Streaming, Aplication Server (Audio, Video) und für sicherheitsrelevante Systeme.

Bauform

full height, PCIe x8

Serielle Schnittstelle vorhanden

Nein

Datenübertragungsrate

12

Kühlungstyp

Aktiv

Aktive Kühlung

Nein

Cache

2 GB

Model

ARC-1883 Serie

PCIe Generation

3.0

Arbeitsspeicherkapazität (Vollausbau)

8 GB

Anschlüsse extern

1 x SFF-8644

Anschlüsse intern

4 x SFF-8643

Beschreibung

<div class="cms-typography"><p>SAS RAID-Contoller aus der ARC-1883-Familie von Areca unterstützen bis zu 512 SAS/SATA Geräte mit 12 Gbit/s an einem einzigen Adapter (über einen SAS-Expander). Sie wurden mit einem 1,2 GHz Dual-Core-ROC-Prozessor, DDR3-1866-Speicherarchitektur und PCIe 3.0 ausgestattet, um selbst leistungshungrigste Rechenzentrums- und IT-Anwendungen zu bewältigen. Die Modelle ARC-1883i, ARC-1883LP und ARC-1883x kommen im Low-Profile-Format für niedrige Gehäuse-Varianten und haben jeweils acht Ports verbaut (intern, extern und beides). Die ix-Unterfamilie – in voller Bauhöhe – bringt neben ihren 12/16/24 internen Ports noch vier externe Mini-SAS-HD Ports mit.Ihre fortschrittliche Technologie ist ihnen jedoch gemein, die eine erhöhte Leistung und einen verbesserten Schutz von Unternehmens-Daten ermöglicht. Sie eignen sich damit ideal als File-Server, Webserver, Supercomputer, NAS, Near-Line-Backup, Streaming, Aplication Server (Audio, Video) und für sicherheitsrelevante Systeme.</p></div>

fakten

<div class="cms-typography"><ul><li>Verwaltet bis zu 512 SAS-, SATA- oder SSD-Laufwerke über SAS-Expandern mit 12 Gbit/s</li><li>Bis zu 8 GB DDR3-1866-Cache (ARC-1883ix-12/16/24)</li><li>DataBolt Bandbreitenoptimierer zum Ausgleich zwischen Hosts und SAS/SATA-Geräten</li><li>Unterstützt optionalen Flash-basierten Backup-Modul-Schutz (FBM) mit SuperCap oder Batterie</li><li>Hardware-Verschlüsselung auf Controller-Ebene und selbstverschlüsselnde Laufwerksverwaltung</li><li>Geegnet für Windows, Linux, FreeBSD, Solaris, unRAID, XenServer, MacOS und VMware</li></ul></div>

Massenspeichercontroller (RAID Level)

RAID Level 0, 1, 10(1E), 3, 5, 6, 30, 50, 60, Single Disk, JBOD

Laufwerke maximal

256

Betriebstemperatur (min)

0 Celsius (°C)

Betriebstemperatur (max)

60 Celsius (°C)